Willkommen auf der Website der Gemeinde Huttwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde HuttwilGemeinde Huttwil

Erfolgreiche Prüfungsabschlüsse zu feiern

Am 2. Juli konnte der Gemeindepräsident das Personal der Gemeinde im Werkhof vor Beginn der Sommerferien zu einer kleinen Feier begrüssen, bei welcher die Prüfungserfolge gefeiert werden konnten. In seiner Kurzansprache bekräftigte er die Haltung der Gemeinde, die Weiterbildung des Personals zu fördern, denn nur gut ausgebildetes Personal biete Gewähr für das Erbringen von guten Dienstleistungen zu Gunsten der Bürgerinnen und Bürger. Dass jemand im Freizeitbereich zu Gunsten einer Weiterbildung zurückstecke, sei nicht selbstverständlich, deshalb gebühre allen Absolventinnen und Absolventen von Ausbildungen Dank und Anerkennung.
Mit der sehr guten Note von 5.2 hat Anna Flückiger die Prüfung zur Kauffrau EFZ abgeschlossen. Im kommenden Jahr wird sie die Berufsmittelschule in Langenthal besuchen und einen Tag in der Verwaltung aushelfen. Pascal Bigler, Sachbearbeiter Präsidiales, hat die Ausbildung zum Personalassistenten mit Erfolg abgeschlossen. Sabrina Schöni, die neue Leiterin der Einwohnerabteilung, und Denis Antelo, Bereichsleiter Tiefbau, haben das Modul "Führung" mit Erfolg abgeschlossen. Im Mai haben Sabrina Schöni die letzte Etappe ihrer Ausbildung zur Gemeindeschreiberin und Denis Antelo die Bauverwalterausbildung in Angriff genommen. Bereits im Frühling konnte Christoph Bärtschi, Bereichsleiter Hochbau, die Ausbildung zum Immobilienbewirtschafter erfolgreich abschliessen. Karin Schneider, Stellvertretende Abteilungsleiterin Präsidiales, konnte Ende Juni ihr Gemeindeschreiberdiplom in Empfang nehmen, Bauverwalter Beat Rickenbacher das Bauverwalterdiplom und Finanzverwalterin Manuela Medosch das Finanzverwalterdiplom.
Geschäftsleiter Martin Jampen zeigte sich am Sommeranlass im Werkhof sehr erfreut über die vielen erfolgreichen Abschlüsse und er dankte den Prüfungsabsolventinnen und –absolventen für den grossen geleisteten Effort, welcher während der Ausbildung und insbesondere vor den Prüfungen geleistet werden musste, denn die Aufgaben am Arbeitsplatz mussten trotz Absenzen erledigt werden. Deshalb gilt der Dank auch den Arbeitskolleginnen und –kollegen, welche Mitgeholfen haben, die ausbildungsbedingten Absenzen zu überbrücken. Als kleines Zeichen des Danks konnte er die bestandenen Prüfungen mit einem kleinen Präsent honorieren.



Datum der Neuigkeit 15. Juli 2019
  • Druck Version
  • PDF