Willkommen auf der Website der Gemeinde Huttwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde HuttwilGemeinde Huttwil

Baustart Sanierung Haldenstrasse inkl. Werkleitungen

Bauarbeiten und Verkehrsbehinderungen
Strassenabschnitt: Haldenstrasse 4 - 28, Huttwil
Dauer: 31. Mai 2021 - ca. Ende November 2021

Die Grundeigentümer, welche durch die Sanierung direkt betroffen sind, wurden mit einem separaten Schreiben informiert. Der Durchgangsverkehr auf der Spitalstrasse wird gewährleistet sein. Die entsprechenden Signalisationen vor Ort sowie die Anweisungen der örtlichen Bauleitung sind zu beachten. Allfällige Strassensperrungen und Umleitungen werden frühzeitig publiziert.

Die Haldenstrasse ist in die Jahre gekommen und weist Strukturschäden und Unebenheiten auf. Die Strassenentwässerung erfolgt mittels Einlaufschächten grösstenteils in die Mischabwasserleitung, ein kleiner Teil wird in die Langete entwässert. Die bestehende Mischabwasserleitung wird durch ein neues Trennsystem ersetzt. Um die Versorgungs- und Löschsicherheit zu gewährleisten ist vorgesehen, die alte Druckwasserleitung zu ersetzen. Auch zu Gunsten der Versorgungssicherheit werden die bestehenden Elektrorohrblöcke erneuert.

An der Urnenabstimmung vom 13. Dezember 2020 wurde der Verpflichtungskredit Sanierung Haldenstrasse inkl. Werkleitungen genehmigt.

Die Bauarbeiten zur Sanierung der Haldenstrasse inkl. Werkleitungen werden am 31. Mai 2021 beginnen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende November 2021. Infolge der Bauarbeiten kann es zwischenzeitlich zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Wir bitten die Bevölkerung um Kenntnisnahme und danken für das Verständnis.



Datum der Neuigkeit 25. Mai 2021
  • Druck Version
  • PDF