Willkommen auf der Website der Gemeinde Huttwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde HuttwilGemeinde Huttwil

Das Programm der Versuchsphase steht

Nach den Grundsatzentscheiden des Gemeinderates zur Versuchsphase Brunnenplatz konnten die Details geplant werden. Diese Arbeiten sind soweit fortgeschritten, dass die Bevölkerung über die Inhalte informiert werden kann. Die Versuchsphase startet am 15. Juli mit einem offiziellen Eröffnungsanlass und endet am 1. Oktober 2017.

Huttwil hat die Chance, im Rahmen der Umsetzung des kantonalen Projekts Ortsdurchfahrt, welche im Jahr 2019 vorgesehen ist, Überlegungen zur künftigen Nutzung des Brunnenplatzes zu machen und diesen im Zuge des erwähnten Kantonsprojekts ebenfalls zu sanieren.

Permanente Begegnungszone
Das Herzstück der Versuchsphase bildet die permanente Begegnungszone. Dabei wird die vordefinierte Zone mit Tischen und Sitzgelegenheiten bestückt. Ein Hingucker ist der originelle Hochtisch mit Barhocker-Unikaten. Unter den schattenspendenden Platanen kann Mann oder Frau sich zu einem ungezwungenen Schwatz treffen. Für das kulinarische Wohl sorgen die umliegenden Restaurations- und Lebensmittelbetriebe. Diese verkaufen Getränke und Speisen während ihren Öffnungszeiten über die Gasse. Neben den Getränken und Speisen trumpft die Glacerie mit den 15 Sorten selbstgemachten Glacen und rundet das Sortiment ab. In der Leseecke finden Besucher Tageszeitungen und Fachzeitschriften. Die Bibliothek Huttwil und die Ludothek Huttwil sorgen für weiteren Lesestoff und spannende Tischspiele Spiele zur Unterhaltung. Die XXL Cuboro Murmelbahnen animiert zum Bauen und Tüfteln. Die Versuchsphase Brunnenplatz wird mit einem Fest am Samstag, 15. Juli 2017, 11.00 Uhr gestartet. Besucherinnen und Besucher des Eröffnungsanlasses werden mit einer Gratis-Glace aus dem Hause Lienhart belohnt!

Frischmarkt am Mittwoch und Samstag
In Huttwil hat der Markt eine lange Tradition. Deshalb sollen jeweils am Mittwoch zwischen 08.30 und 11.00 und am Samstag von 08.30 bis 12.30 Uhr frische regionale Produkte zum Verkauf angeboten werden. Die Marktstände werden einheitlich gestaltet und die blauweissen Dächer bieten Schutz gegen Regen und Sonne. Wer an den Samstagen nicht selber an den Herd stehen will, dem wird zwischen 11.00 und 12.30 Uhr ein feines Stück Fleisch vom Grill angeboten, welches in attraktiver Umgebung genossen werden kann. Die beiden Wochenmärkte und das Grillangebot am Samstag soll die Begegnungszone zusätzlich beleben und eine Plattform für den persönlichen Austausch und ein paar gemütliche Stunden bieten.

Sonntagsbrunch und weitere Anlässe
Auch am Sonntag soll der Brunnenplatz ein Ort der Begegnung sein. So findet am 23. Juli ein ökumenischer Gottesdienst statt und am 1. August die Bundesfeier. Aktuell gibt es an den Sonntagen vom, 16. Juli und 13. August jeweils von 09.00 bis 12.30 Uhr ein Brunchangebot. Für 25 Franken werden die Gäste à discrétion verpflegt, Kinder bis 8 Jahre essen gratis mit, Jugendliche bis zum 16. Altersjahr zu einem reduzierten Preis. Nicht alltäglich ist, dass im Preis auch ein Glacedessert enthalten ist. An beiden Anlässen ist auch für musikalische Unterhaltung gesorgt. Organisiert werden die beiden Anlässe durch die Bäckerei Lienhart, welche auch die Anmeldungen entgegennimmt.
Die Bevölkerung wird durch Inserate, Newsletter und über die Webseite von Pro Regio (regio-huttwil.ch) über die bevorstehenden Anlässe informieren.

Datum der Neuigkeit 7. Juni 2017
  • Druck Version
  • PDF