Willkommen auf der Website der Gemeinde Huttwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde HuttwilGemeinde Huttwil

Coronavirus - Massnahmen der Gemeinde

Coronavirus - Massnahmen in der Gemeinde Huttwil

Der Gemeinderat hat anlässlich seiner Sitzung vom 16. März 2020 Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus beschlossen. Folgende Einrichtungen sind per sofort geschlossen:

Gemeindeverwaltung Huttwil – Telefonisch und per Mail, während den ordentlichen Öffnungszeiten, sind die Abteilungen erreichbar. Zwingende Termine sind nach telefonischer Absprache möglich.

Achtung: Die Gemeindeverwaltung Huttwil ist ab Montag, 18. Mai 2020 zu den ordentlichen Öffnungszeiten wieder geöffnet. Bitte beachten Sie vor Ort die Informationen bezüglich Abstand und Hygienemassnahmen.

Sämtliche Sport- und Turnhallen sowie alle von der Gemeinde vermieteten Liegenschaften.

Ausserdem sind sämtliche Veranstaltungen auf öffentlichem Grund untersagt.

Einreichen der Steuererklärung

Die Steuererklärungen bitte beim Briefkasten (Eingang auf der Seite der Clientis Bank Oberaargau) einwerfen.

Tageskarte SBB

Bereits bezogene Tageskarten, welche vor dem 17.03.2020 reserviert wurden und welche aufgrund der ausserordentlichen Lage nicht eingelöst werden können, werden mit einem Gutschein für eine spätere Reservation zurückerstattet. Später reservierte Tageskarten können nicht umgetauscht werden.

Kehricht- und Wasserversorgung

Die Kehrichtabfuhr und die Wasserversorgung sind jederzeit gewährleistet und werden weitergeführt.

Diese Massnahmen gelten bis auf Weiteres und dienen zum Schutz der Bevölkerung und des Gemeindepersonals.

Der Gemeinderat und die Verwaltungsleitung beobachten die Situation laufend und passen die erforderlichen Massnahmen den aktuellen Gegebenheiten an.

Wir danken der Bevölkerung für ihr Verständnis für die getroffene Massnahmen.

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Website des Kantons Bern. Für allgemeine Fragen zum Corona-Virus steht zudem weiterhin die Hotline des Kantons Bern zur Verfügung: 0800 634 634.



Datum der Neuigkeit 16. März 2020
  • Druck Version
  • PDF