Willkommen auf der Website der Gemeinde Huttwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde HuttwilGemeinde Huttwil

Sozialdienst Region Trachselwald (SRT), Beratungsstelle Huttwil

Adresse: Bahnhofstrasse 6, 4950 Huttwil
Telefon: 062 959 80 40
Telefax: 062 959 80 45
E-Mail: info@sozialdienst-rt.ch
Homepage: http://www.sozialdienst-rt.ch/startseite/
Öffnungszeiten: Montag
Vormittag geschlossen, 14.00-16.30 Uhr

Dienstag
08.00-11.00 Uhr, 14.00-16.30 Uhr

Mittwoch
08.00-11.00 Uhr, Nachmittag geschlossen

Donnerstag
08.00-11.00 Uhr, 14.00-16.30 Uhr

Freitag
Vormittag geschlossen, 14.00-16.30 Uhr

Samstag und Sonntag
geschlossen

Besprechungstermine sind nur nach Vereinbarung möglich.
Unentgeltliches Auskunfts- und Kurzberatungsangebot (persönlich oder telefonisch) ohne Voranmeldung jeweils am letzten Freitag im Monat von 12.00-18.00 Uhr.

Wer kann die Dienstleistungen des Regionalen Sozialdienstes beanspruchen?

Wir beraten Menschen aus den Anschlussgemeinden. Die Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinden Dürrenroth, Eriswil, Huttwil, Walterswil und Wyssachen wenden sich an die Beratungsstelle in Huttwil.

Die Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinden Affoltern, Lützelflüh, Rüegsau, Sumiswald und Trachselwald wenden sich an die Beratungsstelle in Sumiswald.

Regionaler Sozialdienst (RSD), Beratungsstelle Sumiswald
Marktgasse 2
3454 Sumiswald
Tel.: 034 431 40 20
Fax: 034 431 40 21

Nach welchen Grundsätzen arbeitet der Regionale Sozialdienst?

Wir arbeiten mit den Rat suchenden Menschen zielgerichtet. Nach einer gründlichen Abklärung der aktuellen Situation schliessen wir individuelle und angemessene Vereinbarungen ab und legen den Beratungsumfang fest.
Wir achten und fördern die selbständige und eigenverantwortliche Lebensführung der Rat suchenden Menschen. Sie bestimmen selber, wann und wie lange sie Beratung und Betreuung wünschen. Es hängt deshalb massgebend vom persönlichen Bemühen ab, ob sich die Situation verbessert oder nicht.
Wirt unterstützen die Rat suchenden Menschen, ihre Möglichkeiten und Fähigkeiten nutzen und erweitern zu können.
Wir halten uns an die gesetzliche Schweigepflicht.

Wann kann man sich an den Regionalen Sozialdienst wenden?

Wir empfehlen sich frühzeitig an uns zu wenden:
  • bevor ein kleines Problem zu einem grossen wird
  • bevor die persönliche Belastung unerträglich wird
Welche Dienstleistungen erbringt der Regionale Sozialdienst?

"Anlaufstelle"
Wir geben Auskunft, vermitteln Fachpersonen und -stellen und organisieren Hilfestellungen in Notsituationen.

Sozialberatung
Wir bieten Sozialberatung bei familiären, persönlichen und finanziellen Schwierigkeiten und Problemen an.

Wirtschaftliche Sozialhilfe
Wir sichern ein menschenwürdiges Leben und gewähren - wo nötig - wirtschaftliche Sozialhilfe.

Pflegekinderaufsicht
Wir sind für die Pflegekinderaufsicht in den Gemeinden der Verbandsgemeinden zuständig.

zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF