Willkommen auf der Website der Gemeinde Huttwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde HuttwilGemeinde Huttwil

Feuerbrand

Zuständige Abteilung: Einwohnerabteilung
Zuständiger Fachbereich: Ortspolizei

Bild Baum von Feuerbrandbefall


Der Feuerbrand ist eine hoch ansteckende, gemeingefährliche und meldepflichtige Bakterienkrankheit. Verursacht durch das Bakterium Erwinia amylovora, bedroht er die Kern- und Obstbäume (Apfel, Birnen, Quitten) und verschiedene Zier- und Wildpflanzen. Eine befallene Pflanze kann innerhalb einer Vegetationsperiode absterben. Die Übertragung erfolgt durch Bakterienschleim, der durch Insekten und Vögel sehr rasch und weit verbreitet werden kann. Wenn genügend Infektionsmaterial vorhanden ist und während der Blüte für den Erreger feuchtwarme Witterung herrscht, kommt es zu einer extremen Ausbreitung der Krankheit mit massiven Schäden.

Was ist zu tun bei Verdachtsfall?

  • Verdächtige Pflanze nicht berühren – es besteht Verschleppungsgefahr
  • Feuerbrand ist meldepflichtig! Ein Feuerbrandverdacht ist unverzüglich an folgende Personen zu melden:

    Feuerbrandkontrolleur gemäss Einteilungsgebiet (siehe untenstehendes Dokument)

    Fritz Jordi
    Zelg 1
    4950 Huttwil
    Tel. 062 962 30 75

    Josef Schärli
    Tschäppel 76
    4950 Huttwil
    Tel. 062 962 10 86

    Otto Sommer
    Bühlmatte 1
    4953 Schwarzenbach
    Tel. 062 966 13 37
     
  • In Gebieten mit Feuerbrand sind Werkzeuge nach jeder Pflanze zu desinfizieren.
  • Beobachten Sie die gefährdeten Pflanzen in den Sommermonaten nach dem Abblühen.
  • Bei Neupflanzungen ist bis auf weiteres auf alle Feuerbrand-Wirtspflanze zu verzichten.

Weitere wichtige Informationen finden Sie unter: www.be.ch/feuerbrand oder unter www.feuerbrand.ch


Online-Dienste

Wir haben zusammen mit unserem Provider angemessene, technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen getroffen, um bei der Verwendung unseres Internet-Auftritts zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verluste oder Zerstörung von Daten oder unberechtigte Zugriffe darauf, zu verhindern. Beim Zugriff auf unsere Online-Formulare wird automatisch auf eine sichere Verbindung mit 128 Bit SSL-Verschlüsselung (Secure-Socket-Layer Protokoll) umgestellt.

Mit der Nutzung des Online-Schalters anerkennen Sie die in den detaillierten Nutzungsbedingungen enthaltenen Regeln: Nutzungsbedingungen (pdf, 77.3 kB).

Name Laden
Befall durch Feuerbrand (pdf, 328.8 kB)
Feuerbrand im Hausgarten (pdf, 257.3 kB)
Feuerbrandkontrolleure Einteilungsgebiet (pdf, 206.8 kB)


zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF