Willkommen auf der Website der Gemeinde Huttwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde HuttwilGemeinde Huttwil

Vormundschaftliche Hilfen / Kindes- und Erwachsenenschutz


Auf den 1. Januar 2013 haben die elf neuen Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden (KESB) die Aufgaben der bisherigen Vormundschaftsbehörden vollumfänglich übernommen. Für die Gemeinde Huttwil ist neu folgende Behörde zuständig:

Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) Oberaargau
Städtli 26
Postfach 239
3380 Wangen a.A.
Telefon: 031 636 26 00
Fax: 031 636 26 26
E-Mail: info.kesb-oa@jgk.be.ch
Internet: bitte hier klicken...

Gefährdungsmeldungen sind ab 1. Januar 2013 direkt an die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde in Wangen zu richten.

Die Sozialkommission wurde per 31. Dezember 2012 aufgelöst. Dadurch fällt auch das Vormundschaftssekretariat weg.

Als Ansprech- und Auskunftsstelle für private Mandatsträger ist der Sozialdienst Region Trachselwald, Beratungsstelle Huttwil, Bahnhofstrasse 6, 4950 Huttwil (www.sozialdienst-rt.ch)  zuständig.

Wie bisher die Vormundschaftsbehörden der Gemeinden sind auch die neuen Behörden auf die wertvolle Mitarbeit der privaten Mandatsträger angewiesen. Der Sozialdienst wird auf Wunsch auch die zweijährigen Rechnungsablagen ausführen. Die Information der privaten Mandatsträger über Abläufe in Zusammenhang mit den Berichts- und Rechnungsablagen erfolgen durch die KESB Oberaargau.

zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF